Weisheiten im Endspiel

Erstellt am: 14.11.2018

Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne fünf lehrreiche Endspiele von der ersten Doppelrunde der Saison 2018/19. Raten sie mit und verbessern sie ihr Endspielwissen.

Zuerst zeigen wir ihnen die Beispiele mit Diagrammen, so dass sie zuerst darüber nachdenken können, wie es weitergegangen sein könnte. Am Ende des Artikels besteht die Möglichkeit die Beispele mit den Analysen von Karsten Müller nachzuspielen.

Springer und Turm entfachen Mattsturm

Moranda,Wojciech (2597) - Perske,Thore (2454)
Schachbundesliga (1.2), 10.11.2018


Stellung nach 42...Tb4:

Im Endspiel mit Turm und Springer gegen Turm und Springer wiegt eine leichte Initiative oft schwer.

Der mit dem Springer tanzt

Ragger,Markus (2686) - Salgado Lopez,Ivan (2624)
Schachbundesliga (1.1), 10.11.2018


Stellung nach 40...De4:

Im reinen Endspiel sind Turm und zwei Bauern zwei Leichtfiguren in aller Regel überlegen. Mit Damen ist es dagegen oft nicht klar.

Die Macht der Bauern

Womacka,Mathias (2452) - Baldauf,Marco (2472)
Schachbundesliga (1.5), 10.11.2018

Stellung nach 50.Sh3:

Weit vorgerückte Freibauern stellen im Endspiel oft eine große Macht dar und ermöglichen nicht selten Umwandlungskombinationen.

Zugzwang vor Schachdistanz

Eljanov,Pavel (2703) - Schroeder,Jan-Christian (2571)
Schachbundesliga (2.1), 11.11.2018


Stellung nach 56.Kh4:

Zugzwang hat ein Doppelgesicht. Einerseits ist er eine der schärfsten Waffen des Angreifers. Andererseits ist bei wechselseitigem Zugzwang große Vorsicht angesagt.

König im Königsangriff

Nisipeanu,Liviu-Dieter (2661) - Savchenko,Stanislav (2461)
Schachbundesliga (2.3), 11.11.2018


Stellung nach 47...Td2:

Mitunter kommt im Endspiel am Ende ein Mattangriff vor.

Karsten Müller | Foto: Georgios Souleidis
Karsten Müller | Foto: Georgios Souleidis
Partie(n) zum Nachspielen: 
[Event "Schachbundesliga"] [Site "?"] [Date "2018.11.10"] [Round "1.2"] [White "Moranda, Wojciech"] [Black "Perske, Thore"] [Result "1-0"] [ECO "E63"] [WhiteElo "2597"] [BlackElo "2454"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "8/8/4pk2/1rn1N2p/4PP2/6P1/7P/3R2K1 b - - 0 42"] [PlyCount "34"] [EventDate "2018.??.??"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] {[#]} 42... Rb4 {Springer und Turm entfachen Mattsturm Im Endspiel mit Turm und Springer gegen Turm und Springer wiegt eine leichte Initiative oft schwer:} 43. Rc1 $5 {Der direkte Mattangriff ist nicht gut abwehrbar.} (43. Kg2 { gewinnt allerdings ebenfalls.}) 43... Nxe4 (43... Rb5 $6 {läuft in} 44. Rxc5 Rxc5 45. Nd7+ $18) 44. Rc7 Rb1+ 45. Kg2 Rb2+ 46. Kf3 Ng5+ (46... Nd6 47. Rd7 Rb3+ 48. Kg2 Rb2+ 49. Kh3 Rd2 50. Rh7 $18) 47. fxg5+ Kxe5 48. Rf7 $5 {Diese Absperrung ist gute Technik.} (48. h4 $18 {gewinnt allerdings auch.}) ({ Nicht jedoch} 48. g6 $2 Rb3+ 49. Kg2 Kf6 50. g7 Rb8 51. Kh3 Kg6 52. Kh4 Rb4+ 53. Kh3 Rb8 $11) 48... Rb3+ (48... Rxh2 49. g6 Rh1 50. Kg2 Ra1 51. g7 Ra8 52. Rf8 $18) 49. Kg2 Rb4 50. h3 Rb2+ (50... h4 51. gxh4 Rxh4 52. Kg3 Rh8 53. h4 $18 ) 51. Rf2 Rb8 (51... Rxf2+ $6 52. Kxf2 Kf5 53. h4 Ke5 54. Ke3 Kf5 55. Kd4 Kg6 56. Ke5 Kf7 57. Kd6 $18) 52. h4 ({Nicht jedoch} 52. g4 $2 h4 53. Rf7 Ke4 54. g6 Rb2+ 55. Rf2 Rb7 $11) 52... Ke4 53. g4 {Der Durchbruch mobilisiert die Bauernmehrheit.} (53. g6 $2 {läuft dagegen in} Rg8 $11) 53... hxg4 54. g6 Rh8 (54... Rg8 55. h5 e5 56. Kg3 $18) 55. g7 Rg8 56. Rf7 e5 57. h5 Kd5 58. h6 Ke6 59. Rf8 $5 ({Selbst} 59. h7 $6 Kxf7 60. h8=Q $18 {gewinnt, wäre aber sehr schlechte Technik.}) 1-0 [Event "Schachbundesliga"] [Site "?"] [Date "2018.11.10"] [Round "1.1"] [White "Ragger, Markus"] [Black "Salgado Lopez, Ivan"] [Result "0-1"] [ECO "B69"] [WhiteElo "2686"] [BlackElo "2624"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "1k2r3/7p/p2p4/5Q2/8/6PB/3KN3/7q b - - 0 40"] [PlyCount "71"] [EventDate "2018.??.??"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] {[#]} 40... Qe4 {Der mit dem Springer tanzt Im reinen Endspiel sind Turm und zwei Bauern zwei Leichtfiguren in aller Regel überlegen. Mit Damen ist es dagegen oft nicht klar:} 41. Qxe4 $2 {Danach steht Weiß mit dem Rücken zur Wand.} ({Nach} 41. Qf2 Qb4+ 42. Kd1 a5 43. Nd4 $11 {ist die Lage dagegen ausgeglichen.}) 41... Rxe4 42. Bf5 Re7 43. Nc3 h6 44. Kd3 Re1 45. Kd4 a5 46. g4 (46. Nb5 $5) 46... Kc7 47. Kc4 $2 {Dadurch verliert Weiß die Koordination seiner Kräfte.} ({Mit} 47. Nd5+ {kann er noch zähen Widerstand leisten, z.B.} Kd8 (47... Kc6 48. Bc2 Ra1 49. Ne3 $15) 48. Bc2 Ra1 49. Kc3 $15) 47... Kc6 48. Kd4 Rf1 49. Be4+ (49. Bd3 Rf4+ 50. Be4+ Kd7 51. Nd5 Rf2 $19) 49... Kd7 50. Bf5+ Ke7 $6 ({Der Computer favorisiert} 50... Kd8 {zum Beispiel:} 51. Ke3 Ke7 52. Nd5+ Kf7 53. Nc3 Ra1 54. Bc2 Rc1 55. Kd3 Rg1 56. Bd1 Kf6 57. Kd4 Kg5 $19) 51. Nd5+ Kf7 52. Bd7 Rd1+ 53. Kc4 Rc1+ 54. Kd4 Kg6 55. Nc3 $2 {Zu passiv.} (55. Nb6 {mit praktischen Remischancen war angesagt.}) 55... Kf6 56. Nd5+ (56. Ba4 Rf1 57. Bd1 Kg5 58. Kd3 (58. Kd5 $6 Rxd1+ 59. Nxd1 Kxg4 60. Kxd6 Kf3 $19) 58... Rg1 59. Kd4 Re1 60. Kd3 Kf4 61. Kd2 Re8 62. Kd3 Ke5 $19) 56... Kg5 57. Nc3 Kh4 58. Kd3 Rf1 59. Kd4 Rf7 60. Be6 Rc7 {Schwarz fährt damit fort, die weißen Kräfte auzutanzen.} ({Mit} 60... Rf4+ {konnte er die Mauer sofort durchdringen, z.B.} 61. Kd3 (61. Ke3 Rxg4 62. Bxg4 Kxg4 63. Ne4 a4 $19) 61... a4 62. Nb5 a3 63. Kc3 Ra4 $19) 61. Na4 (61. Nb5 Rc6 62. Bd7 (62. Nc3 Rb6 63. Nd5 Rb1 64. Kc3 Kg5 $19) 62... Rb6 63. Kd5 Rb7 64. Bc6 (64. Kxd6 Rxd7+ 65. Kxd7 Kxg4 $19) 64... Rg7 65. Nxd6 Kxg4 66. Nc4 h5 67. Nxa5 Rg5+ $19) 61... Re7 62. Bc8 (62. Bf5 Rb7 63. Kd3 Kg5 64. Nc3 Kf4 65. Bc8 Rb2 66. Bd7 Ke5 67. Ba4 Rb4 68. Bd7 d5 $19) 62... Rf7 63. Kd5 (63. Kd3 Rf3+ 64. Kc2 Kg5 ({Nicht jedoch} 64... Rf4 $6 65. Nc3 Rxg4 $2 {wegen} 66. Bxg4 Kxg4 67. Ne4 d5 68. Nf6+ Kf3 69. Kb3 (69. Nxd5 $2 h5 70. Kd2 a4 71. Ke1 a3 72. Nc3 Kg2 $19) 69... d4 70. Kc4 Ke3 71. Ng4+ Ke4 72. Nxh6 d3 73. Ng4 $11) 65. Nc3 Kf4 66. Bd7 Ke5 $19) 63... Rf4 64. Bd7 Rxg4 65. Nb6 Rb4 66. Na4 h5 67. Nc3 Kg3 68. Ne4+ Kf4 69. Nxd6 h4 70. Kc5 Rb8 71. Nc4 Rb7 72. Ba4 Rc7+ 73. Kd4 h3 74. Ne3 h2 75. Nd5+ Kg5 0-1 [Event "Schachbundesliga"] [Site "?"] [Date "2018.11.10"] [Round "1.5"] [White "Womacka, Mathias"] [Black "Baldauf, Marco"] [Result "0-1"] [ECO "B19"] [WhiteElo "2452"] [BlackElo "2472"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "6k1/P7/1n6/8/5N2/6p1/1P3r1p/1K5R w - - 0 50"] [PlyCount "12"] [EventDate "2018.??.??"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] {[#]} 50. Nh3 {Die Macht der Bauern Weit vorgerückte Freibauern stellen im Endspiel oft eine große Macht dar und ermöglichen nicht selten Umwandlungskombinationen:} Rf1+ $5 {Nicht der einzige Gewinnweg, aber bei weitem der schönste.} 51. Rxf1 g2 52. Rc1 (52. Rg1 h1=Q $19) 52... h1=Q 53. Ng1 Qh7+ 54. Rc2 Qe4 55. Nh3 Nc8 0-1 [Event "Schachbundesliga"] [Site "?"] [Date "2018.11.11"] [Round "2.1"] [White "Eljanov, Pavel"] [Black "Schroeder, Jan-Christian"] [Result "1-0"] [ECO "A17"] [WhiteElo "2703"] [BlackElo "2571"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "8/8/5p2/4k3/4pRP1/4P1K1/r4P2/8 w - - 0 56"] [PlyCount "9"] [EventDate "2018.??.??"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] {[#]} 56. Kh4 {Zugzwang vor Schachdistanz Zugzwang hat ein Doppelgesicht. Einerseits ist er eine der schärfsten Waffen des Angreifers. Andererseits ist bei wechselseitigem Zugzwang große Vorsicht angesagt:} Ra8 $2 {Hier geht es nicht um maximale Schachdistanz.} ({Nach} 56... Ra7 57. Kh5 (57. Rf5+ Ke6 58. Kg3 Ra2 $11) 57... Rg7 58. Kh6 (58. Rf5+ Ke6 59. Kh4 Ra7 (59... Rh7+ $2 60. Kg3 $18) 60. Kg3 Ra2 $11) 58... Rg8 {ist Weiß im Zugzwang, z.B.} 59. Kh7 Rg5 60. Kh8 Rg6 $11 (60... f5 $2 61. Rxf5+ Rxf5 62. gxf5 Kxf5 63. Kh7 $1 { Diagonalopposition} Kg5 64. Kg7 Kf5 65. Kf7 Ke5 66. Kg6 Ke6 67. Kg5 Ke5 68. Kg4 $18)) (56... Rb2 $2 57. Kh5 Rb8 58. Kg6 Rg8+ 59. Kh6 Rg5 60. Kh7 f5 61. Rxf5+ Rxf5 62. gxf5 Kxf5 63. Kh6 $1 $18) 57. Kh5 Rh8+ (57... Rg8 58. Kh6 $18) 58. Kg6 Rg8+ 59. Kh6 $1 {Nun ist Schwarz im Zugzwang.} (59. Kf7 $2 Rg5 60. Rxf6 Rxg4 61. Rg6 Rh4 62. Rg5+ Kd6 63. Kf6 Rh2 64. Rf5 Rg2 65. Rf4 Kd5 66. Kf5 Rg8 $11) 59... Ra8 (59... Rg5 60. Kh7 f5 61. Rxf5+ Rxf5 62. gxf5 Kxf5 63. Kh6 Kg4 (63... Kf6 64. Kh5 Kf5 65. Kh4 $18) 64. Kg6 Kf3 65. Kf5 $18) (59... Kd5 60. Kh7 Rg5 61. Rf5+ Rxf5 62. gxf5 Kd6 63. Kg7 Ke5 64. Kg6 $18) 60. Kg7 1-0 [Event "Schachbundesliga"] [Site "?"] [Date "2018.11.11"] [Round "2.3"] [White "Nisipeanu, Liviu-Dieter"] [Black "Savchenko, Stanislav"] [Result "1-0"] [ECO "B90"] [WhiteElo "2661"] [BlackElo "2461"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "R7/1p2k1p1/4p3/6P1/5PP1/3P1K2/6r1/8 b - - 0 47"] [PlyCount "24"] [EventDate "2018.??.??"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] {[#]} 47... Rd2 {König im Königsangriff Mitunter kommt im Endspiel am Ende ein Mattangriff vor:} 48. Ra3 $5 {In diesem Fall ist Passivität gerechtfertigt, weil der weiße Turm schnell wieder aktiviert werden kann.} Rd1 (48... Rb2 49. Rc3 Kd7 50. f5 exf5 51. gxf5 Rb4 52. Rc4 Rb5 53. Kf4 Rd5 54. Rb4 $18) 49. Rb3 b5 50. Ke4 Re1+ 51. Kd4 Rf1 52. Rxb5 Rxf4+ (52... Re1 53. f5 exf5 54. gxf5 Rf1 55. Ke5 Re1+ 56. Kd5 Rf1 57. Rb7+ Kf8 58. d4 Rxf5+ 59. Ke6 $18) 53. Ke5 Rxg4 (53... Rf3 54. Rb7+ Kf8 55. Kxe6 Re3+ 56. Kf5 Rxd3 57. Kg6 Rd6+ 58. Kh7 g6 59. Rb8+ Kf7 60. Rb4 Re6 61. Rf4+ Ke7 62. Kg7 $18) 54. Rb7+ Kf8 55. Kxe6 {Der weiße König ist völlig sicher und der schwarze zappelt im Mattnetz.} Kg8 (55... Rxg5 $6 56. Rb8#) 56. Kf5 $5 {Gute Technik!} (56. Rb8+ Kh7 57. Kf5 {gewinnt allerdings auch.}) 56... Rd4 (56... Rg1 57. Kg6 Kf8 58. Rxg7 Rxg5+ 59. Kxg5 Kxg7 60. Kf5 Kf7 61. Ke5 Ke7 62. Kd5 Kd7 63. d4 $18) 57. Rb8+ Kf7 (57... Kh7 $6 58. g6+ Kh6 59. Rh8#) 58. g6+ Ke7 59. Rb7+ (59. Rb7+ Kf8 60. Ke6 Rd8 (60... Rxd3 $6 61. Rb8+ Rd8 62. Rxd8#) 61. Rf7+ Kg8 62. Rc7 Kf8 63. d4 $18) 1-0


Über den Autor

Bild des Benutzers Georgios Souleidis

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH, SPIEGEL ONLINE oder die Deutsche Presse-Agentur. Falls er mal nicht schreibt oder Training gibt, versucht er aktiv am Brett zu beweisen, dass 1. e2-e4 der beste Eröffnungszug ist.