Georgios Souleidis

Bild des Benutzers Georgios Souleidis
Über: 

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH, SPIEGEL ONLINE oder die Deutsche Presse-Agentur. Falls er mal nicht schreibt, Training gibt oder auf seinem YouTube-Kanal Schach lehrt, versucht er aktiv am Brett zu beweisen, dass 1. e2-e4 der beste Eröffnungszug ist.

Von diesem Autor

23. Jun 2019

Der SV Lingen schaffte als Sieger der 2. Bundesliga Nord den Aufstieg in die SBL. Wir sprachen mit dem Mannschaftsführer Heiko Schlierf über die Planungen für die erste Saison des Vereins in der höchsten deutschen Spielklasse.

21. Jun 2019

Der SC Viernheim stieg in der vergangenen Saison in die SBL auf und gehört direkt zu den besten Teams der Liga. Außerdem betreibt der Verein sehr gute Öffentlichkeitsarbeit.

18. Jun 2019

DIe SG Solingen vestärkt sich für die Saison 2019/20 mit zwei Großmeistern. Neben einem Nachwuchsstar handelt es sich um einen alten Bekannten.

08. Jun 2019

Was macht eigentlich Garri Kasparow? Eine seiner Lieblingsbeschäftigungen ist mit Sicherheit das Kommentieren technologischer Entwicklungen, so bei der We Are Developers-Konferenz 2019 in Berlin.

01. Jun 2019

Der SC Viernheim meldet als erster Klub der Schachbundesliga einen Neuzugang für die Saison 2019/20. Großmeister Ilja Zaragatski (Foto) wechselt von DJK Aachen zum Tabellenfünften der abgelaufenen Saison.

28. Mai 2019

Marco Bode ist inzwischen der vielleicht bekannteste Botschafter des königlichen Spiels in Deutschland. Regelmäßig wird der ehemalige Fußballspieler und aktuelle Aufsichtsratsvorsitzende des SV Werder Bremen interviewt und wirbt dabei für das Projekt "Schach in Schulen". In 11 Freunde, dem Magazin für Fußballkultur, spricht er über das Spiel der Könige und natürlich auch über Fußball.

21. Mai 2019

Die deutsche Schach-Elite trifft sich zum Meisterschaftsgipfel in Magdeburg
Nachwuchshoffnung Vincent Keymer misst sich beim Masters mit den besten Spielern Deutschlands
Acht deutsche Meisterschaften werden erstmals zusammen an einem Ort ausgetragen

20. Mai 2019

Am 18. und 19. Mai fand die Endrunde der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft in Bad Emstal/Wolfhagen statt. Der Aufsteiger in die Oberliga trat mit vier Großmeistern an und gewann im Finale gegen den Titelverteidiger OSG Baden-Baden mit 2,5:1,5.

02. Mai 2019

Am 01. Mai ist traditionell der Meldetermin für die Mannschaften, die am Spielbetrieb der SBL teilnahmeberechtigt sind und ihr Recht wahrnehmen. Jetzt stehen die Vereine für die Spielzeit 2019/20 fest, also auch die Vereine, die aus den 2. Ligen aufsteigen.

29. Apr 2019

Die SG Solingen und die SF Berlin richten regelmäßig Turniere mit verkürzter Bedenkzeit aus. Im folgenden Beitrag haben wir diesbezüglich zwei Hinweise für Sie.

Seiten