Georgios Souleidis

Bild des Benutzers Georgios Souleidis
Über: 

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH, SPIEGEL ONLINE oder die Deutsche Presse-Agentur. Falls er mal nicht schreibt, Training gibt oder auf seinem YouTube-Kanal Schach lehrt, versucht er aktiv am Brett zu beweisen, dass 1. e2-e4 der beste Eröffnungszug ist.

Von diesem Autor

13. Okt 2015

Die Schnellschach-Weltmeisterschaft vom 10. bis 12. Oktober lockte sehr viele Zuschauer an die Spree. Die Schachfans wollten Magnus Carlsen und Co. live erleben und kamen voll auf ihre Kosten. Der 24-jährige Norweger gewann souverän und schickt sich an seinen Titel bei der folgenden Blitzschach-WM ebenfalls zu verteidigen. Wir lassen die Schnellschach-WM mit der folgenden Bildergalerie Revue passieren.

07. Okt 2015

Die Leser sind aufgerufen im folgenden Artikel vier Taktikaufgaben zu lösen. Es handelt sich um vier Stellungen vom ersten Bundesliga-Wochenende, in denen sich die stärkere Seite effektvoll den vollen Punkt sicherte.

28. Sep 2015

Die Wahl zur Partie der Saison war ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen zwei Publikumslieblingen. Am Ende setzte sich Richard Rapport knapp vor Luke McShane durch. Der 19-jährige Ungar analysierte seinen Sieg gegen Alexander Donchenko exklusiv für die Leser dieser Seite.

25. Sep 2015

In der folgenden Presseschau widmen wir uns den Spitzenteams, über die zu Beginn der Saison die Lokalpresse ausführlich berichtete. Insbesondere Solingen machte durch seine starken Auftritte auf sich aufmerksam.

23. Sep 2015

Die SG Solingen startete mit zwei Siegen perfekt in die Saison 2015/16 und unterstrich ihre Ambitionen der OSG Baden-Baden Paroli zu bieten. Oliver Kniest fasst in den folgenden Beiträgen das 4,5:3,5 gegen Schwäbisch Hall und das 6:2 gegen Erfurt aus Sicht der Klingenstädter zusammen.

20. Sep 2015

In den bisherigen Kämpfen der 2. Runde setzten sich die Favoriten durch. Baden-Baden hatte gegen Griesheim mehr Mühe als erwartet, gewann aber mit 5:3 und führt die Tabelle mit drei Siegen an. Solingen, 6:2 gegen Erfurt, Mülheim, 4,5:3,5 gegen Hamburg, und Hansa Dortmund, 6,5:1,5 gegen Norderstedt, starteten mit zwei Siegen in die Saison 2015/16. Solingen siegte am Sonntag locker mit 6:2 gegen Erfurt, während sich Schwäbisch Hall beim 5:3 gegen Trier etwas schwerer tat.

19. Sep 2015

Im Spitzenkampf der 1. Runde setzte sich die SG Solingen beim SK Schwäbisch Hall mit 4,5:3,5 durch. Dabei überragten Richard Rapport und Markus Ragger mit sehenswerten Angriffschach. Die Tabellenführung übernahm die OSG Baden-Baden nach dem 6:2 gegen Hockenheim. Zum ersten Saisonsieg kam der SC Hansa Dortmund nach dem überraschend klaren 5,5:2,5 gegen den Hamburger SK. Einen doppelten Punktgewinn feierten auch Mülheim und München, während sich Trier und Erfurt 4:4 trennten.

19. Sep 2015

Die OSG Baden-Baden und der SK Schwäbisch Hall gaben sich zum Saisonstart keine Blöße. Die Favoriten setzten sich gegen ihre nominell unterlegenen Reisepartner in den Freitagsspielen locker mit jeweils 6:2 durch. Allerdings mussten die Fans in Hall über sieben Stunden ausharren, denn Oliver Mihok und Evgeny Postny produzierten mit 135 Zügen gleich die erste Seeschlange der Saison, bevor sich der Israeli im Endspiel durchsetzte.

16. Sep 2015

Am 18. September beginnt die Saison 2015/16 mit zwei Begegnungen der 7. Runde, bevor am 19. und 20. September Kämpfe der 1. und 2. Runde absolviert werden. Entnehmen Sie dem folgenden Beitrag alle Infos zu den Paarungen an den Spielorten Baden-Baden, Schwäbisch Hall und Dortmund.

13. Sep 2015

Die Saison 2015/16 beginnt direkt mit einem Knaller in Schwäbisch Hall. Der Gastgeber erwartet die SG Solingen zum Kampf der wohl stärksten Teams nach Baden-Baden. Frank Zeller informiert in der folgenden Pressemiteilung über das erste Bundesliga-Wochenende, das schon am 18. September mit zwei vorgezogenen Begegnungen der 7. Runde startet.

Seiten