Georgios Souleidis

Bild des Benutzers Georgios Souleidis
Über: 

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH, SPIEGEL ONLINE oder die Deutsche Presse-Agentur. Falls er mal nicht schreibt, Training gibt oder auf seinem YouTube-Kanal Schach lehrt, versucht er aktiv am Brett zu beweisen, dass 1. e2-e4 der beste Eröffnungszug ist.

Von diesem Autor

12. Mär 2020

Der Vorstand des Schachbundesliga e.V. beschloss den Spielbetrieb der höchsten deutschen Spielklasse mit sofortiger Wirkung zu unterbrechen. Der 1. Vorsitzende des Schachbundesliga e.V., Markus Schäfer, informiert mit der folgenden Erklärung. | Foto: Pixabay

09. Mär 2020

am 07. und 08. März fand die Zwischenrunde der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft statt. Die Bundesligisten OSG Baden-Baden und SF Deizisau setzten sich durch und treffen im Finale auf den SK Kirchweyhe und die SG Leipzig.

08. Mär 2020

Der FC Bayern München empfängt am 14. und 15. März den Reisepartner Augsburg und die Gäste aus Werder Bremen zu den Bundesligakämpfen der 9. und 10. Runde. Die Duelle stehen unter dem Motto "Rot gegen Rassismus". Jörg Wengler blickt auf die Paarungen voraus.

07. Mär 2020

Vom 08. bis 13. März organisiert der Hamburger Schachtrainer Wolfgang Pajeken bereits zum 4. Mal unter dem Namen "New Chess Brains" im Rahlstedter Jugendbildungszentrum YES ein kleines "Jugendschachfestival". Das Turnier wird privat organisiert und es nehmen einige Bundesligaspieler der SG Turm Kiel teil. Wir haben alle Infos im folgenden Beitrag.

29. Feb 2020

In diesem Beitrag wies der Autor schon darauf hin, wie schwierig es ist, das Spitzenbrett in der SBL zu verteidigen. Für Chrstian Seel vom Aachener SV ist es nicht einfacher geworden. Das zeigt sich auch an der Ausbeute von 1,5 Punkten aus acht Partien. Im folgenden Video analysiert Seel seine Partie gegen Zoltan Almasi.

27. Feb 2020

Der SV Hockenheim hält in der SBL im Rennen um den Titel mit der OSG Baden-Baden sehr gut mit. Beim Sieg gegen den FC Bayern München in der 8. Runde kam es am Spitzenbrett zur Begegnung zwischen Vladimir Fedoseev und Valentin Dragnev. Im folgenden Video analysiert ihr Autor das Duell zwischen den Großmeistern.

25. Feb 2020

Georgios Souleidis präsentiert auf seinem YouTube-Kanal einige Höhepunkte vom vergangenen Wochenende. Viel Vergnügen!

25. Feb 2020

In der 7. Runde kam es im Kampf zwischen Solingen und Kiel zu einem der seltenen Fälle, dass ein Brett von einer Mannschaft freigelassen wird und dementsprechend ein kampfloser Punkt in die Wertung fließt. Der Vorsitzende der SG Turm Kiel, Dr. Ralph Junge, gibt die folgende Erklärung zu diesem Vorfall ab.

24. Feb 2020

Welche war für Sie DIE Partie der vierten Doppelrunde? Stimmen Sie in unserer folgenden Umfrage ab. Die zur Auswahl stehenden Partien können Sie am Ende des Artikels nachspielen. Die prämierte Partie kommt in die Auswahl zur Partie der Saison.

18. Feb 2020

Am 22. und 23. Februar geht es in der Schachbundesliga mit der 7. und 8. Runde weiter. Der Spitzenkampf des Wochenendes findet in Bremen statt. Dort gastiert der deutsche Meister Baden-Baden und möchte seine Tabellenführung behaupten. Hockenheim hat vor heimischer Kulisse mit Augsburg und München zwei Pflichtaufgaben vor der Brust. Die zwei weiteren Spielorte lauten Aachen und Mülheim.

Seiten