Neueste Beiträge

06. Mär 2015
Am 21. und 22. Februar war Eppingen Gastgeber eines Doppelspieltags. Der Vorsitzende der Kraichgauer, Rudi Eyer, verfolgte nicht nur die Partien, sondern achtete auch mit wachem Auge über die Gescchehnisse abseits der Bretter.
05. Mär 2015

Dem Hamburger SK gelang nach den Siegen gegen Mülheim und Solingen praktisch der Klassenerhalt. Jonathan Carlstedt berichtet im folgenden Artikel über das erfolgreiche Heimwochenende.

03. Mär 2015

Die 2. Bundesliga Ost ging wegen der angesetzten Doppelspieltage deutlich früher zu Ende als die übrigen 2. Ligen. Mit dem Erfurter SK steht zwar der Meister, aber noch nicht der Aufsteiger in die SBL fest.

28. Feb 2015
In dieser Presserundschau verweisen wir auf einige Artikel, die sich den Kämpfen einiger Teams am vergangenen Bundesliga-Wochenende widmen.
26. Feb 2015
Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne auf anschauliche Weise drei Endspiele aus der 10. Runde der Schachbundesliga. Wir bieten die lehrreichen Analysen auch als pgn zum Herunterladen an.
25. Feb 2015
Der SC Hansa Dortmund verlor am vergangenen Wochenende zwar die Kämpfe gegen Baden-Baden und Eppingen, erspielte sich aber dank engagierter Leistungen den Respekt der Gegner. Im folgenden Beitrag lässt der Klub die Matches Revue passieren.
24. Feb 2015
Die Sportfreunde Katernberg verloren beim Gastspiel in Eppingen beide Kämpfe. Der Teamchef, Ulrich Geilmann, berichtet gewohnt ausführlich und kurzweilig über das Wochenende im Kraichgau.
23. Feb 2015
Das Wochenende stand ganz im Zeichen der starken Leistungen der Teams aus dem Norden, Bremen und Hamburg. Werder gewann in der 11. Runde das Spitzenspiel gegen Schwäbisch Hall und der HSK hat mit einem Sieg gegen Solingen den Klassenerhalt praktisch geschafft. Eine Zusammenfassung der Ereignisse in München, Berlin, Hamburg und Eppingen.
21. Feb 2015

In der 10. Runde der SBL gab es einige knappe Entscheidungen, letztendlich setzten sich aber die Favoriten durch. Eine Zusammenfassung der Ereignisse in München, Berlin, Hamburg und Eppingen.

18. Feb 2015

Mit 16 Jahren wird Alexander Donchenko der drittjüngste deutsche Großmeister aller Zeiten. Der SC Hansa Dortmund feiert sein Spitzenbrett gebührlich mit dem folgenden Beitrag.

Seiten

News Blog abonnieren