Neueste Beiträge

18. Sep 2020

In der 4. Runde des Meisterschaftsturniers setzten die Favoriten Baden-Baden und Viernheim ihren Siegeslauf an der Spitze fort. Der Titelverteidiger räumte dabei Solingen mit 6:2 aus dem Weg, während Viernheim mit dem gleichen Resultat Bremen besiegte. Noch klarer gewann Deizisau mit 7,5:0,5 gegen Aachen. Den größten Widerstand als unterlegen Mannschaft leistete Berlin, Bayern München setzte sich aber sicher mit 5:3 durch.

Fotos: Christian Bossert

 

18. Sep 2020

Während des Meisterschaftsturniers 2020 produziert das Team des YouTube-Kanals GRENKE Chess zahlreiche Videos. Im folgenden Beitrag finden sie Analysen und Impressionen vom zweiten Tag der Veranstaltung.

18. Sep 2020

Beim Meisterschaftsturnier liegen nach drei Runden mit Baden-Baden und Viernheim zwei Teams verlustpunktfrei an der Spitze. Dem Titelfavorit gelang beim 7:1 gegen Berlin der dritte Kantersieg in Folge, während Viernheim mit einem 5:3 gegen Solingen die weiße Weste wahrte. Bremen siegte gegen Aachen klar mit 6:2, während sich Deizisau gegen Bayern München nur knapp mit 4,5:3,5 durchsetzte.

Fotos: Christian Bossert

Seiten

News Blog abonnieren