Klubnews

11. Mär 2019 Während draußen die Natur in Form orkanartiger Winde für Spannung sorgte, tobten auch im Inneren des Viernheimer Bürgerhaus an diesem Wochenende spannende Wettkämpfe. Am Ende konnte der Schachclub Viernheim 3:1 Mannschaftspunkte gegen in etwa gleichstarke Gegner aus Dresden bzw. Berlin erzielen, und belegt in der 1. Bundesliga vorübergehend sogar den 4. Platz mit 15:9 Punkten. Reisepartner Hockenheim kann nach zwei Siegen seine Ambitionen um die deutsche Meisterschaft weiter verfolgen, tat sich aber insbesondere gegen Dresden schwer.Von Stefan Spiegel    [mehr]   
10. Mär 2019 Der 7:1 Sieg gegen SF Berlin und 5:3 Sieg gegen USV TU Dresden garantieren dem Rennstadtteam eine Zeitlang einen „Platz an der Sonne“Von Dieter Auer    [mehr]   
04. Mär 2019 Foto vlnr.: Günter Auer, Nikita Vitiugov, Blerim Kuci (Teamchef), Vladimir Fedoseev, Evgeny Tomashevsky, Ivan Saric, David Howell, Samuel Shankland, Ivan Cheparinov, Dieter AuerSchachvereinigung 1930 Hockenheim im AufwindMit zwei Siegen gegen die Mitfavoriten SC Viernheim und SF Deizisau und einem Remis gegen Seriensieger OSC Baden-Baden in Berlin ist man wieder auf KursVon Dieter Auer    [mehr]   
28. Feb 2019 Das Rennstadtteam reist am Wochenende nach Berlin/Gegner sind die Mitfavoriten Reisepartner SC Viernheim, OSG Baden-Baden und SF DeizisauVon Dieter Auer    [mehr]   
Klubnews abonnieren