Neueste Beiträge

10. Dez 2018

Am 15. und 16. Dezember stehen die 5. und 6. Runde der Schachbundesliga auf dem Programm. In Hockenheim kämpfen mit dem Gastgeber, dem SC Viernheim und der SG Solingen gleich drei der vier verlustpunktfreien Teams um die Spitzenplätze der Liga. Der Titelfavorit, Baden-Baden, hat in Deizisau mit Zugzwang München und Augsburg zwei Pflichtaufgaben zu erfüllen. Außerdem sind Dresden und Hofheim Gastgeber in der dritten Doppelrunde.

06. Dez 2018

MSA Zugzwang hilft auch ohne Weltmeister Carlsen und Caruana nur ein Wunder

Von Hartmut Metz

05. Dez 2018

In dieser Folge von der "Der Leser ist am Zug" haben wir sieben Stellungen von den ersten zwei Doppelrunden ausgewählt, in denen es gilt den besten Zug zu berechnen. Schauen sie sich zuerst die Diagramme an und versuchen sie eine Lösung zu finden. Am Ende des Beitrags können sie die Stellungen nachspielen. Viel Vergnügen!

02. Dez 2018

Welche war für Sie DIE Partie der zweiten Doppelrunde? Stimmen Sie in unserer folgenden Umfrage ab. Die zur Auswahl stehenden Partien können Sie am Ende des Artikels nachspielen. Die prämierte Partie kommt in die Auswahl zur Partie der Saison.

02. Dez 2018

MSA Zugzwang kassiert Niederlagen gegen Nordlichter

Von Hartmut Metz

30. Nov 2018

Im folgenden Beitrag haben wir einige Artikel über die Bundeligisten zusammengestellt, die nach der zweiten Doppelrunde veröffentlicht wurden.

29. Nov 2018

Amtierender Deutscher Meister, Europameister, US Champion und mehrfacher Weltmeister geben sich die Ehre beim INTERNATIONAL SCIENCE FESTIVAL in Heidelberg

Von Dieter Auer

28. Nov 2018

Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne sechs lehrreiche Endspiele von der zweiten Doppelrunde der Saison 2018/19. Raten sie mit und verbessern sie ihr Endspielwissen.

26. Nov 2018

Im folgenden Beitrag haben wir Videos von den Spielorten Düsseldorf und Viernheim. Im ersten Video äußern sich einige Spieler zu den Partien in Düsseldorf. Die drei weiteren Videos zeigen Impressionen vom Kampf Hockenheim-Hofheim, eine Analyse der Partie zwischen Jan-Christian Schröder und Anatoli Karpow und Impressionen vom Auftreten des SV Hockenheim beim Science Festival in Heidelberg.

Seiten

News Blog abonnieren