Auf dem Weg zum Schach-Großmeister

Erstellt am: 29.08.2018

Er ist 17 Jahre alt, Internationaler Schachmeister, spielt für den SK Norderstedt in der 2. Bundesliga Nord und das Ziel lautet mindestens Schach-Großmeister. Die Rede ist von Ashot Parvanyan, dem die Lübecker Nachrichten ein Portrait widmeten.

"Beinahe wäre sein Talent unentdeckt geblieben. In seinem Heimatland Armenien wird Schach schon in der Grundschule gelehrt. Doch Ashot wollte lieber draußen Fußball spielen. Schach war ihm zu langweilig. Aber seine Mutter setzte sich durch: „Du musst Schach spielen“, forderte sie von ihrem damals siebenjährigen Sohn."

Lesen Sie den gesamten Artikel auf LN Online



Über den Autor

Bild des Benutzers Georgios Souleidis

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. In grauer Vorzeit bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.