Weisheiten im Endspiel

Erstellt am: 22.03.2017

Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne vier lehrreiche Endspiele vom vergangenen Wochenende. Die Hauptrolle übernehmen dieses Mal die Türme.

Zuerst zeigen wir ihnen die Beispiele mit Diagrammen, so dass sie zuerst darüber nachdenken können, wie es weitergegangen sein könnte. Am Ende des Artikels besteht die Möglichkeit die Beispele mit den Analysen von Karsten Müller nachzuspielen.

Viel Spaß!

Läufer öffnet das Festungstor

Balogh,Csaba (2621) - Dinstuhl,Volkmar (2409)
SBL 1617 SV Hockenheim-SV Mülheim Nord, 19.03.2017


Stellung nach 43...Kd7:

Im Duell Läufer gegen Springer kommt es oft darauf an, ob die Läuferpartei Dynamik erzeugen kann oder nicht. Weiß am Zug.

Machtvoller Monarch

Bacrot,Etienne (2692) - Huschenbeth,Niclas (2548)
SBL 1617 OSG Baden-Baden - Hamburger SK, 19.03.2017


Stellung nach 46.Tb8:

Niclas Huschenbeth hat mich auf das folgende Finale aufmerksam gemacht. Wie setzte der Hamburger Großmeister fort?

Damendiagonaldauerschach

Krassowizkij,Jaroslaw (2438) - Navara,David (2742)
SBL 1617 SV Mülheim Nord-SV Griesheim, 18.03.2017


Stellung nach 46...Kh4:

Im Damendspiel ist das ein wichtiges Mittel des Verteidigers. Wie sollte Weiß fortsetzen?

Keine Ecke ist sicher

Braun,Christian (2376) - Agopov,Mikael (2440)
SBL 1617 DJK Aachen-SF Berlin, 18.03.2017


Stellung nach 68...Kh1:

Für den Verteidiger ist es oft ein sehr schlechtes Zeichen, wenn sein König in der Ecke eingesperrt ist. Wie kann Weiß gewinnen?

Karsten Müller | Foto: Georgios Souleidis
Karsten Müller | Foto: Georgios Souleidis
Partie(n) zum Nachspielen: 
[Event "SBL 1617 SV Hockenheim-SV Mülheim Nord"] [Site "?"] [Date "2017.03.19"] [Round "?"] [White "Balogh, Csaba"] [Black "Dinstuhl, Volkmar"] [Result "1-0"] [WhiteElo "2621"] [BlackElo "2409"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "8/4kp2/1p4p1/p1nKP2p/P1B4P/1P4P1/8/8 b - - 0 43"] [PlyCount "20"] [EventDate "2017.??.??"] [SourceDate "2016.11.12"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] {[#]} 43... Kd7 {Läufer öffnet das Festungstor Im Duell Läufer gegen Springer kommt es oft darauf an, ob die Läuferpartei Dynamik erzeugen kann oder nicht:} 44. Bb5+ $1 {Dieses Schach öffnet das Festungstor.} Ke7 (44... Kc7 45. Be8 Nxb3 46. Bxf7 $18) (44... Kd8 45. Kc6 Nd7 46. Kb7 $18) 45. Kc6 Nxb3 (45... Nd7 46. Kb7 Nxe5 47. Kxb6 $18) 46. Kxb6 f6 47. Bc4 Nd2 48. Bd3 $5 { Balogh startet den Dominanztanz.} (48. exf6+ Kxf6 49. Bd3 {gewinnt ebenfalls.}) 48... fxe5 (48... f5 49. Kxa5 Ke6 50. Kb6 Nb3 51. Bc4+ $18) 49. Bxg6 Nf1 (49... Nb3 50. Kb5 Kf6 51. Bxh5 e4 52. Kc4 Nc1 53. Kd4 Nb3+ 54. Ke3 Nc5 55. Bd1 $18) ( 49... e4 50. Kxa5 e3 51. Bxh5 $18) 50. Kxa5 Nxg3 51. Kb6 $1 e4 (51... Kf6 52. a5 Kxg6 53. a6 e4 54. a7 e3 55. a8=Q e2 56. Qg8+ Kf5 57. Qxg3 $18) (51... Kd7 52. a5 Kc8 53. a6 Kb8 54. a7+ Ka8 55. Be8 $18) 52. a5 e3 (52... Kf6 53. Bxe4 Nxe4 54. Kc6 $3 $18 {[%csl Gc6,Ge4] Springerschachschatten}) 53. Bd3 (53. Bd3 e2 54. Bxe2 Nxe2 55. a6 Nc3 56. a7 Nd5+ 57. Kb7 $18 {[%csl Gb7,Gd5] Springerschachschatten}) 1-0 [Event "SBL 1617 OSG Baden-Baden - Hamburger SK"] [Site "?"] [Date "2017.03.19"] [Round "?"] [White "Bacrot, Etienne"] [Black "Huschenbeth, Niclas"] [Result "1/2-1/2"] [WhiteElo "2692"] [BlackElo "2548"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "3R4/6r1/1Pk3p1/4pp1p/2Nb3P/8/5PP1/5K2 w - - 0 46"] [PlyCount "15"] [EventDate "2017.??.??"] [SourceDate "2016.11.12"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] {[#]} 46. Rb8 {Machtvoller Monarch Niclas Huschenbeth hat mich auf das folgende Finale aufmerksam gemacht:} Bxb6 $5 {Eine sehenswerte kleine Kombination. Turm und Springer harmonieren bei Weiß nun überhaupt nicht.} ({ Allerdings reicht das profane} 46... e4 {auch aus, ist aber nicht klar wie die Partiefortsetzung.}) 47. Nxe5+ {Andernfalls zeigt der schwarze König stets seine Macht:} (47. Rxb6+ Kc5 {[%cal Gc5b6,Gc5c4]} 48. Re6 Kxc4 49. Rxe5 Kd4 $11 ) (47. Nxb6 Kc7 {[%cal Gc7b8,Gc7b6]} 48. Re8 Kxb6 49. Rxe5 Kc6 $11) 47... Kd5 48. Rxb6 (48. f4 Bc7 $11) 48... Kxe5 49. Ke2 g5 50. hxg5 Rxg5 51. Kf3 (51. g3 f4 $11) 51... Rg4 52. Rb5+ Kf6 53. Rb6+ 1/2-1/2 [Event "SBL 1617 SV Mülheim Nord-SV Griesheim"] [Site "?"] [Date "2017.03.18"] [Round "?"] [White "Krassowizkij, Jaroslaw"] [Black "Navara, David"] [Result "0-1"] [WhiteElo "2438"] [BlackElo "2742"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "8/p7/1p4p1/2p1Q1k1/2P3q1/P3Pp2/5P2/5K2 b - - 0 46"] [PlyCount "15"] [EventDate "2017.??.??"] [SourceDate "2016.11.12"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] [WhiteClock "0:04:29"] [BlackClock "0:30:07"] {[#]} 46... Kh4 {Damendiagonaldauerschach Im Damendspiel ist das ein wichtiges Mittel des Verteidigers:} 47. Qe7+ $2 {Nun wird die weiße Dame ausgetanzt.} ({ Nach} 47. Qh8+ $1 {kann der weiße König nicht gut entkommen, z.B.} Qh5 48. Qb8 Qf5 49. Qg3+ Kh5 50. Qh2+ Kg5 51. Qg3+ Kf6 52. Qd6+ Qe6 53. Qf4+ Kg7 54. Qc7+ Qf7 55. Qe5+ Kh7 56. Qh2+ Kg8 57. Qb8+ $11) (47. Qh2+ $2 Qh3+ $19) 47... Kh3 48. Qh7+ Qh4 49. Qf7 Qe4 50. Qh7+ Kg4 $1 51. Qd7+ (51. Kg1 Kg5 52. Kh2 Qh4+ $19) 51... Qf5 52. Qd1 Kh3 53. Qa1 Kh2 {Der König ist am Ziel seiner Reise angekommen.} (53... Kh2 54. Qh8+ Qh3+ 55. Qxh3+ Kxh3 56. e4 Kg4 $19) 0-1 [Event "SBL 1617 DJK Aachen-SF Berlin"] [Site "?"] [Date "2017.03.18"] [Round "?"] [White "Braun, Christian"] [Black "Agopov, Mikael"] [Result "1-0"] [WhiteElo "2376"] [BlackElo "2440"] [Annotator "Karsten Müller"] [SetUp "1"] [FEN "8/8/8/2P3N1/2r5/p4K2/6Rk/8 b - - 0 68"] [PlyCount "8"] [EventDate "2017.??.??"] [SourceDate "2016.11.12"] [SourceVersionDate "2016.11.12"] [WhiteClock "0:00:52"] [BlackClock "0:00:32"] {[#]} 68... Kh1 {Keine Ecke ist sicher Für den Verteidiger ist es oft ein sehr schelchtes Zeichen, wenn sein König in der Ecke eingesperrt ist:} 69. Ra2 $2 ({Nach} 69. Kg3 $1 {wird der schwarze König am Ende völlig überraschend in der anderen Ecke matt gesetzt:} Rg4+ (69... Rxc5 70. Rh2+ Kg1 71. Nf3+ Kf1 72. Rf2#) 70. Kxg4 Kxg2 71. Nf3 a2 (71... Kf2 72. Nd4 Ke3 73. Nc2+ Ke4 74. c6 $18) 72. Ne1+ Kf1 73. Nc2 Ke2 74. c6 Kd2 75. Na1 Kc3 76. c7 Kb2 77. c8=Q Kxa1 78. Qc1#) 69... Rc3+ $2 ({Der verbleibende Bauer muss mit} 69... Rxc5 $1 { beseitigt werden, wonach Weiß dem Eckenkönig nicht beikommen kann, z.B.} 70. Ne4 Rf5+ 71. Kg3 Kg1 72. Ra1+ Rf1 73. Rxa3 Rf8 74. Ng5 Kf1 75. Re3 Rg8 76. Re5 Rg6 $11) 70. Kf2 Rb3 (70... Rxc5 71. Nf3 Rc1 72. Kg3 $18) 71. Nf3 Rb1 (71... Rb2+ 72. Rxb2 axb2 73. Nd2 $18) 72. Kg3 1-0

Dr. Karsten Müller ist ein bekannter Schachbuch-Autor und Kolumnist. Für die Webseite der SBL präsentiert er nach jedem Bundesliga-Wochenende lehrreiche Endspiele.



Über den Autor

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. In grauer Vorzeit bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.