Aktuelle Tabelle Frauen-Bundesliga, Saison 2017/18

Meister
Absteiger
Team SP G U V MP BP
1. SK Schwäbisch Hall (Frauen) (M) 9 9 0 0 18 45
2. OSG Baden-Baden (Frauen) 9 8 1 0 17 41.5
3. SC 1957 Bad Königshofen 9 6 2 1 14 37.5
4. Hamburger SK (Frauen) 9 6 1 2 13 33.5
5. Schachfreunde Deizisau (Frauen) 9 5 0 4 10 31.5
6. Rodewischer Schachmiezen 9 4 2 3 10 31.5
7. SK Lehrte 1919 9 4 0 5 8 24
8. Karlsruher SF 1853 9 2 3 4 7 22.5
9. SV 1920 Hofheim (Frauen) (N) 9 2 1 6 5 17.5
10. SV Weißblau Allianz Leipzig (N) 9 1 0 8 2 14
11. SK Doppelbauer Kiel (N) 9 0 2 7 2 13.5
12. SV Medizin Erfurt 9 0 2 7 2 12
Diese Tabelle zeigt die Rangliste der Mannschaften, wenn man nur die Bretter 1-4 wertet.

Meister
Absteiger
Team SP G U V MP BP
1. SK Schwäbisch Hall (Frauen) (M) 9 8 0 1 16 29
2. OSG Baden-Baden (Frauen) 9 7 1 1 15 26.5
3. SC 1957 Bad Königshofen 9 7 1 1 15 24
4. Hamburger SK (Frauen) 9 6 2 1 14 22.5
5. Rodewischer Schachmiezen 9 6 1 2 13 22.5
6. Schachfreunde Deizisau (Frauen) 9 5 0 4 10 20.5
7. SK Lehrte 1919 9 3 1 5 7 15
8. SV 1920 Hofheim (Frauen) (N) 9 2 1 6 5 12.5
9. Karlsruher SF 1853 9 1 2 6 4 15
10. SV Weißblau Allianz Leipzig (N) 9 1 2 6 4 11
11. SK Doppelbauer Kiel (N) 9 2 0 7 4 9.5
12. SV Medizin Erfurt 9 0 1 8 1 8
Diese Tabelle zeigt die Rangliste der Mannschaften, wenn man nur die Bretter 5-8 wertet.

Meister
Absteiger
Team SP G U V MP BP
1. SK Schwäbisch Hall (Frauen) (M) 9 0 7 2 7 16
2. SC 1957 Bad Königshofen 9 0 5 4 5 13.5
3. OSG Baden-Baden (Frauen) 9 0 4 5 4 15
4. Hamburger SK (Frauen) 9 0 3 6 3 11
5. Rodewischer Schachmiezen 9 0 2 7 2 9
6. SK Lehrte 1919 9 0 2 7 2 9
7. Karlsruher SF 1853 9 0 2 7 2 7.5
8. Schachfreunde Deizisau (Frauen) 9 0 1 8 1 11
9. SV 1920 Hofheim (Frauen) (N) 9 0 0 9 0 5
10. SK Doppelbauer Kiel (N) 9 0 0 9 0 4
11. SV Medizin Erfurt 9 0 0 9 0 4
12. SV Weißblau Allianz Leipzig (N) 9 0 0 9 0 3