Stefan Walter

Stefan Walter | Foto: Frank Hoppe (DSB)
ELO: 2404
  
Föderation: DE Deutschland
  
Saison: 2017/18
           
Verein Liga Elo-Ø Gegner Punkte Spiele % Elo-Perf. ELO +/-
SV Griesheim 1976 2. Liga Sued 2445 1.5 5 30 2285 -7.1

Ergebnisse und Gegner

Spieltag Datum Ergebnis Gegner Nat. Verein Titel ELO
1 21.10.2017 0 : 1 Bilel Bellahcene FR OSG Baden-Baden II IM 2481
2 22.10.2017 0 : 1 Kirill Shevchenko UA SC Emmendingen IM 2527
3 11.11.2017 0 : 1 Zoltan Medvegy HU SC Eppingen GM 2550
4 12.11.2017 0.5 : 0.5 Davor Rogic HR SC Untergrombach 1946 GM 2511
6 10.12.2017 1 : 0 Christian Boehmer DE SC Freibauer Mörlenbach-Birkenau CM 2157

Ergebnisse vergangener Spielzeiten

Saison Verein Liga Brett ELO Gegner-Ø Pkt. % Elo-Perf. ELO +/-
2016/17 SV Griesheim 1976 1. Bundesliga 7 2406 2523 5/15 33 2389 -0.7
2015/16 SV Griesheim 1976 1. Bundesliga 12 2402 2449 7/15 47 2422 +5.1
2013/14 SV Griesheim 1976 1. Bundesliga 10 2364 2423 8/14 57 2480 +43.5
2012/13 SV Griesheim 1976 1. Bundesliga 11 2358 2438 3/13 23 2238 -32.8
2010/11 SV Griesheim 1976 1. Bundesliga 10 2321 2437 3.5/9 39 2348 +9
Gesamt245726.5/66402383+24.1

Bildarchiv

Verwandte Artikel

06. Mai 2016

Fünf Spieler erzielten in der abgelaufenen Saison eine Titelnorm. Der Bremer Alexander Markgraf war mit 9,5 Punkten aus elf Partien der beste Nichtgroßmeister der Liga und erspielte sich genau wie der Hamburger Rasmus Svane eine GM-Norm. Für Svane war es die letzte Norm, um den begehrten Titel bei der FIDE zu beantragen. Drei weiteren deutschen Spielern glückte eine IM-Norm. Ein doppelter Glückwunsch geht nach Griesheim, denn Stefan Walter und Robert Baskin spielten an den hinteren Brettern für die Hessen stark auf. Die dritte IM-Norm gelang Emil Powierski vom SK Norderstedt.