Aleksander Mista

Titel: GM
  
ELO: 2584
  
Föderation: PL Polen
  
Saison: 2016/17
           
Verein Liga Elo-Ø Gegner Punkte Spiele % Elo-Perf. ELO +/-
SF Berlin 1903 1. Bundesliga 2583 4.5 11 41 2511 -10.2

Ergebnisse und Gegner

Spieltag Datum Ergebnis Gegner Nat. Verein Titel ELO
1 15.10.2016 0.5 : 0.5 Markus Ragger AT SG Solingen GM 2686
2 16.10.2016 0.5 : 0.5 Daniel Fridman DE SV Mülheim Nord GM 2620
5 03.12.2016 0 : 1 Grzegorz Gajewski PL USV TU Dresden GM 2633
6 04.12.2016 1 : 0 Jean-Pierre Le Roux FR SK Schwäbisch Hall GM 2564
7 18.02.2017 0 : 1 Lukasz Jarmula PL SV Griesheim 1976 IM 2452
8 19.02.2017 0 : 1 Dennis Wagner DE SV 1930 Hockenheim GM 2572
11 08.04.2017 1 : 0 Nikita Meskovs LV SG Speyer-Schwegenheim IM 2482
12 09.04.2017 0.5 : 0.5 Alexei Shirov LV OSG Baden-Baden GM 2674
13 29.04.2017 0 : 1 Michael Richter DE SK König Tegel GM 2505
14 30.04.2017 0.5 : 0.5 Matthias Bluebaum DE SV Werder Bremen GM 2618
15 01.05.2017 0.5 : 0.5 Kamil Miton PL Hamburger SK GM 2612

Ergebnisse vergangener Spielzeiten

Saison Verein Liga Brett ELO Gegner-Ø Pkt. % Elo-Perf. ELO +/-
2015/16 SF Berlin 1903 1. Bundesliga 5 2589 2533 8.5/13 65 2656 +9.6
2014/15 SF Berlin 1903 1. Bundesliga 3 2572 2606 4.5/11 41 2533 -4.6
2013/14 SF Berlin 1903 1. Bundesliga 3 2598 2569 5.5/11 50 2569 -4.6
2012/13 Wiesbadener SV 1. Bundesliga 5 2543 2532 6.5/11 59 2605 +8.3
2010/11 SV Griesheim 1976 1. Bundesliga 1 2574 2619 6.5/13 50 2619 +8.4
Gesamt257231.5/59532599+17.1

Bildarchiv

Verwandte Artikel

24. Apr 2016

Die SG Solingen gewinnt durch ein 5:3 gegen den SV Griesheim die deutsche Meisterschaft 2015/16. Nach einem dramatischen Kampfverlauf sicherten die Holländer Jan Smeets und Robin van Kampen durch ihre Siege den Klingenstädtern den 12. Titel der Vereinsgeschichte. Gleichzeitig beendete Solingen die 10-jährige Dominanz der OSG Baden-Baden in der SBL. Baden-Baden landete auf Platz zwei, Werder Bremen auf Platz drei. Griesheim, München und Norderstedt müssen nach jetzigem Stand der Dinge den Gang in die zweiten Ligen antreten. Wir fassen die Höhepunkte des Saisonfinales an den Spielorten Solingen, Mülheim, Bremen und Meißen zusammen.