Peter Meister

Titel: IM
  
ELO: 2355
  
Föderation: DE Deutschland
  
Saison: 2016/17
           
Verein Liga Elo-Ø Gegner Punkte Spiele % Elo-Perf. ELO +/-
FC Bayern München 1. Bundesliga 2362 4.5 6 75 2562 +31.2

Ergebnisse und Gegner

Spieltag Datum Ergebnis Gegner Nat. Verein Titel ELO
1 15.10.2016 1 : 0 Julian Martin DE OSG Baden-Baden FM 2301
2 16.10.2016 1 : 0 Pascal Flierl DE SG Speyer-Schwegenheim 2230
8 19.02.2017 0.5 : 0.5 Thorben Koop DE SV Werder Bremen II IM 2412
11 08.04.2017 0.5 : 0.5 Hannes Rau DE SV 1930 Hockenheim IM 2471
14 30.04.2017 0.5 : 0.5 Nicola Capone BE DJK Aufwärts Aachen FM 2392
15 01.05.2017 1 : 0 Ruediger Seger DE SG Trier IM 2368

Ergebnisse vergangener Spielzeiten

Saison Verein Liga Brett ELO Gegner-Ø Pkt. % Elo-Perf. ELO +/-
2016/17 FC Bayern München 1. Bundesliga 15 2355 2362 4.5/6 75 2562 +31.2
2015/16 FC Bayern München 1. Bundesliga 11 2390 2468 1/6 17 2201 -26.8
2014/15 FC Bayern München 1. Bundesliga 8 2397 2489 3.5/12 29 2323 -18.9
2013/14 FC Bayern München 1. Bundesliga 7 2410 2527 4.5/11 41 2455 +7.8
2010/11 FC Bayern München 1. Bundesliga 10 2446 2502 4/11 36 2393 -6.2
2009/10 FC Bayern München 1. Bundesliga 11 2396 2465 6.5/10 65 2585 +49.6
2008/09 FC Bayern München 1. Bundesliga 10 2388 2431 2/5 40 2351 -3.8
Gesamt247526/61432416+32.9

Bildarchiv

Verwandte Artikel

18. Okt 2016

Münchner fahren nach fünfeinhalb Stunden die Punkte ein
Zugzwang unterliegt bei Bundesliga-Debüt gegen Speyer 3,5:4,5

Von Hartmut Metz

Nach einem Marathon über 332 Minuten besitzen die Münchner den längeren Atem. 3:2 hieß es seit mehr als einer Stunde für die SG Speyer-Schwegenheim – doch dann werden die Anhänger des FC Bayern immer aufgeregter. An allen drei verbliebenen Brettern fallen die feindlichen Könige. Großmeister Christian Gabriel sorgt für den Ausgleich, einige Sekunden später bringt Peter Meister den Gastgeber in Führung, ehe Valentin Dragnev wenig später nicht nur ein Remis zum knappen Mannschaftssieg beisteuert, sondern auf 5:3 erhöht.

23. Feb 2016

Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne fünf lehrreiche Endspiele vom vergangenen Bundesliga-Wochenende. Die Türme sind mal wieder die Protagonisten.