Der Hamburger SK richtet Oster-Open aus

Erstellt am: 08.03.2017
Klubheim Hamburger SK

Vom 14. bis 17. April richtet der Hamburger SK das 3. offene Osteropen aus. Entnehmen Sie dem folgenden Beitrag die Ausschreibung zum Turnier.

Nach dem erfolgreich verlaufenen Weihnachtsturnier richtet der Hamburger SK auch über Ostern ein offenes Schachturnier für jedermann aus. Gespielt wird im eigenen Klubheim in Hamburg-Eilbek. Über Ostern gibt es zwar mit dem GRENKE Chess Open in Karlsruhe einen großen Konkurrenten, doch das Turnier in Hamburg richtet sich insbesondere an Spieler aus Norddeutschland.

Zeitplan:

14.04: 1. Runde 10:00
14.04: 2. Runde 15:30
15.04: 3. Runde 10:00
15.04: 4. Runde 15:30
16.04: 5. Runde 10:00
16.04: 6. Runde 15:30
17.04: 7. Runde 10:00

Alle weiteren Infos wie Startgeld, Preise, Anmeldemodalitäten entehmen sie bitte der Ausschreibung.

Ausschreibung (pdf)

Teilnehmerliste (vorläufig)

Falls jemand die pdf nicht öffnen kann, hier der Kontakt per Mail: open@hsk1830.de

Webseite Hamburger SK



Über den Autor

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. Früher bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.