FBL live aus Hamburg

Erstellt am: 04.03.2017

Am 4. und 5. März stehen der 5. und 6. Spieltag der Frauenbundesliga auf dem Programm. Gespielt wird in Hamburg, Erfurt und Rodewisch. Die Partien aus Hamburg werden live übertragen.

Genau wie in der SBL ist die OSG Baden-Baden auch in der FBL Titelfavorit. DIe Frauen mussten im Laufe der Saison allerdings schon einen Punktverlust hinnehmen gegen Schwäbisch Hall, die noch mehr als bei den Herren um eine vordere Platzierung mitspielen und bei idealem Verlauf auch Meister werden können. Neben diesen Teams gehört insbesondere der SC Bad Königshofen zu den Kandidatinnen, die weiter vorne erwartet werden. Die Tabelle nach vier Spieltagen lautet wie folgt.

Die Frauen der OSG Baden-Baden treten an diesem Wochenende in Hamburg gegen den Hamburger SK und Tura Harksheide an. Der HSK kann je nach Aufstellung gefährlich werden, während Harksheide mit dem jüngsten Team der Liga genau das ist, was man unter einem Underdog versteht. Die Partien aus Hamburg werden live übertragen:

 
1.Rodewischer Schachmiezen4310718.5
2.OSG Baden-Baden (Frauen) (M)4310718.5
3.SK Schwäbisch Hall (Frauen)4310717
4.SC 1957 Bad Königshofen4301613.5
5.Schachfreunde Deizisau (Frauen)4202412.5
6.SK Lehrte 19194202411.5
7.SV Medizin Erfurt (N)4202411.5
8.Karlsruher SF 18534202411
9.Hamburger SK (Frauen)4112311
10.TuRa Harksheide (N)410328
11.SG Augsburg 1873 (N)400406.5
12.FC Bayern München (Frauen) (N)400404.5

Liveübertragung am Samstag ab 14 Uhr

Liveübertragung am Sonntag ab 9 Uhr

Von den restlichen Spielorten bloggt der SK Schwäbisch Hall über die Kämpfe in Erfurt.

Die Kämpfe an diesem Wochenende lauten:

5. Spieltag

504.03.2017 - 14:00Hamburger SKHamburger SK (Frauen):Karlsruher SF 1853 
504.03.2017 - 14:00Hamburger SKTuRa Harksheide:OSG Baden-Baden (Frauen) 
504.03.2017 - 14:00Rodewischer SMRodewischer Schachmiezen:SG Augsburg 1873 
504.03.2017 - 14:00Rodewischer SMSC 1957 Bad Königshofen:FC Bayern München (Frauen) 
504.03.2017 - 14:00SV Medizin ErfurtSV Medizin Erfurt:SK Schwäbisch Hall (Frauen) 
504.03.2017 - 14:00SV Medizin ErfurtSK Lehrte 1919:Schachfreunde Deizisau (Frauen) 

6. Spieltag

605.03.2017 - 09:00Hamburger SKOSG Baden-Baden:Hamburger SK (Frauen) 
605.03.2017 - 09:00Hamburger SKKarlsruher SF 1853:TuRa Harksheide 
605.03.2017 - 09:00Rodewischer SMFC Bayern München (Frauen):Rodewischer Schachmiezen 
605.03.2017 - 09:00Rodewischer SMSG Augsburg 1873:SC 1957 Bad Königshofen 
605.03.2017 - 09:00SV Medizin ErfurtSchachfreunde Deizisau (Frauen):SV Medizin Erfurt 
605.03.2017 - 09:00SV Medizin ErfurtSK Schwäbisch Hall (Frauen):SK Lehrte 1919

Übersicht FBL auf der Wesbeite der Schachbundesliga

Vorbericht von Thilo Gubler (Mannschaftsführer OSG Baden-Baden)



Über den Autor

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. In grauer Vorzeit bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.