Spielplan 2017/18

Erstellt am: 11.08.2017

Anbei veröffentlichen wir den Spielplan für die Saison 2017/18, die mit der zentralen Endrunde in Berlin ihren Höhepunkt erleben wird.

Die Saison 2017/18 beginnt am 21. Oktober 2017 mit einem Knaller. Die OSG Baden-Baden trifft in der 1. Runde zu Hause auf den SK Schwäbisch Hall. Das ist das Duell der zwei nominell stärksten Teams der Liga, wenn sie in Bestbesetzung antreten. Auch wenn das wenig wahrscheinlich ist, dürfen sich die Fans auf einen schachlichen Leckerbissen freuen. Mit den Schachfreunden Deizisau wartet in der 2. Runde ein weiterer großer Prüfstein auf den deutschen Meister. Der Aufsteiger ist mit seinem Kader schon die Nr. 5 der Liga. Ein weiterer Spitzenkampf findet zwischen Hockenheim und Bremen in der 2. Runde in Mülheim statt.

Das zweite Bundesliga-Wochenende findet am 11. und 12. November statt. Für Schwäbisch Hall geht es gleich weiter mit der nächsten großen Herausforderung. In der 3. Runde trifft man zu Hause auf den SV Hockenheim. Zudem darf man gespannt sein, wie sich Aachen mit einigen neuen Spielern im Kader gegen Dresden schlagen wird.

Die interessantesten Kämpfe der 5. und 6. Runde am 09. und 10. Dezember finden in Schwäbisch Hall statt. Der Gastgeber trifft mit Reisepartner Deizisau auf das in der Saison 2017/18 bezüglich der Distanz ungewöhnliche Pärchen Bremen/Mülheim.

Die Saison geht weiter 03. und 04. Februar 2018. Spannung versprechen insbesondere die Kämpfe in Bremen. Hier trifft der Gastgeber nebst Reisepartner Mülheim auf Solingen und Aachen.

Am 24. und 25. Februar geht es weiter mit der 9. und 10. Runde. Der Höhepunkt des Wochenendes ist der Kampf zwischen der OSG Baden-Baden und SG Solingen am Sonntag. Dieser findet in Aachen statt, wo der deutsche Meister am Samstag auch auf den ambitionierten Gastgeber trifft.

Am 10. und 11. März finden die Runden elf und zwölf statt. Baden-Baden spielt in Schwegenheim gegen Mülheim und Bremen. Ein weiteter Spitzenkampf findet in Hofheim zwischen Solingen und Hockenheim statt.

Die SBL beschließt die Saison 2017/18 vom 29. April bis 01. Mai mit der zentralen Endrunde in Berlin. Nach der erfolgreichen Veranstaltung zum Ende der abgelaufenen Saison entschlossen sich die Schachfreunde Berlin diese wieder auszurichten. Auf Baden-Baden wartet in der 13. Runde mit Hockenheim die letzte große Hürde vor der Titelverteidigung. Am gleichen Tag treffen Schwäbisch Hall und Solingen aufeinander.

Den gesamten Spielplan der Saison 2017/18 können Sie in unserem Download-Bereich unter Spielpläne herunterladen oder hier aufrufen.



Über den Autor

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. In grauer Vorzeit bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.