Ein Aufsteiger geht neue Wege - DJK Aufwärts Aachen versteigert Stammplatz bei ebay

Erstellt am: 12.05.2016

Der Aufsteiger der 2. Bundesliga West, DJK Aufwärts Aachen, geht bei der Suche nach Geldgebern für die kommende Saison einen ungewöhnlichen Weg: Wer eine ELO-Zahl von 2380 oder höher besitzt und in der kommenden Saison gerne am 4. Brett der Bundesliga auf die Jagd nach Normen und Großmeisterskalps gehen möchte, kann sich einen garantieren Stammplatz ab sofort über ebay ersteigern. Startgebot sind 3.000 Euro.

Pressemitteilung

11.05.2016

Die DJK Aufwärts Aachen versteigert ein Bundesligabrett!

Und damit ist nicht das Spielgerät aus Mahagoni- oder Buchenholz gemeint! Nein, für Spieler der gehobenen Amateurklasse besteht die Möglichkeit, den Großteil der Saison für die Schach-Bundesligamannschaft der DJK Aufwärts Aachen anzutreten.

Die Aachener haben nach mehrfachem Verzicht auf ihr Aufstiegsrecht in diesem Jahr die Chance beim Schopf ergriffen. Als Vizemeister der 2. Bundesliga West möchten die Domstädter nun auch in der 1. Bundesliga für Furore sorgen. In dieser Liga war in den 80er und 90er Jahren übrigens auch der russische Ex-Weltmeister Boris Spassky aktiv, dessen WM-Kampf gegen Bobby Fischer vor kurzem Gegenstand eines Kinofilms war.

Dabei sind zuallererst finanzielle Probleme zu lösen. Allein die Teilnahme an der Bundesliga erfordert ein fünfstelliges Budget, das naturgemäß nicht aus Vereinsbeiträgen zu bestreiten ist. Und nicht jeder Verein verfügt über ein Umfeld, das es ermöglicht, die Geldsorgen beiseite zu schieben.

Die DJK Aufwärts entstammt der katholischen Jugendarbeit und nimmt nach wie vor im Aachener Ostviertel, das stark durch Migration geprägt ist, seinen sozialen Auftrag wahr. Durch Schachkurse in Schulen und auch in der örtlichen Justizvollzugsanstalt hat der Name des Vereins einen guten Klang. Diese Bezüge machten es möglich, im Jahr 2012 zum ersten Mal die deutsche Schach-Blitzmeisterschaft in einer mittlerweile verschiedenartig genutzten Kirche auszutragen. Mit dieser Aktion lockte man seinerzeit über 1.000 Besucher an.

Nach wie vor ist der Verein finanziell nicht auf Rosen gebettet, sondern von vielen Kleinsponsoren abhängig. Daher geht der Klub auch vor der Bundesligasaison neue Wege und versteigert das 4. Brett der neuen Mannschaftsaufstellung auf der bekannten Auktionsplattform ebay an einen Spieler mit etwa gehobenem Drittliganiveau. Für den Gewinner der Auktion sind mindestens 10 Spiele garantiert; als Gegner wird er überwiegend Großmeister vor sich sitzen haben.

Der ab dem 11.05.16 um 20:01 abrufbare Link zu der 10-tägigen Auktion lautet http://www.ebay.de/itm/272243722129

Gerd Kathstede, DJK Aufwärts Aachen



Über den Autor

Marc Lang

Marc Lang ist selbstständiger Programmierer aus dem schwäbisch-bayerischen Günzburg. Er ist bekannt für seine Blindschachveranstaltungen und hielt bis Dezember 2016 den Weltrekord im Blindsimultan gegen 46 Gegner, aufgestellt 2011 in Sontheim/Brenz. Wenn Sie Fehler auf dieser Webseite finden, stammen sie zu 90% von ihm.

Sie erreichen Marc Lang unter:
Tel.: +49 (0) 73 25 - 951 87 87
E-Mail: marc.lang@gobsy.de
Internet: http://gobsy.de