Neueste Beiträge

20. Okt 2013
Die Sportfreunde Katernberg starteten mit einem Punkt in die Saison 2013/14. Ulrich Geilmann berichtet in gewohnt ausführlicher und kaum nachzuahmender Weise von den Kämpfen "seiner" Truppe.
18. Okt 2013

Im folgenden Beitrag präsentieren wir ihnen fünf Stellungen vom Saisonauftakt, in denen eine Kombination die Partie entschied. Sie dürfen selbst nachdenken, um zumindest einen kleinen Lerneffekt zu erzielen.

17. Okt 2013
Vom 4. bis 6. April 2014 findet die zentrale Endrunde in Eppingen statt. Gerhard Staub berichtet über aktuelle Entwicklungen und blickt aus Sicht der Kraichgauer voraus.
16. Okt 2013

Die SG Solingen startete mit drei Punkten in die Saison 2013/14 und freute sich insbesondere über den Sieg gegen Bremen. Auf der Webseite des Vereins wird das Geschehen ausführlich analysiert.

15. Okt 2013

Die Schachfreunde Berlin holten am ersten Bundesliga-Wochenende zwar drei Punkte, doch so ganz war man mit dem 4:4 gegen Griesheim nicht zufrieden, wie man der folgenden Nachbetrachtung entnehmen kann.

14. Okt 2013
Der SC Eppingen startete mit 3:1 Punkten in die Saison 2013/14. Dass gegen den SV Mülheim Nord eine gehörige Portion Glück zum Punktgewinn nötig war, wird freimütig zugegeben, wie man dem folgenden Beitrag entnehmen kann.
13. Okt 2013
Die 2. Runde der Schachbundesliga bot genau das, weshalb man das königliche Spiel so liebt. Umkämpfte Partien, dramatische Zeitnotschlachten, spannende Kämpfe und verrückte Stellungen. Eine Zusammenfassung der Ereignisse an den Spielorten Emsdetten, Bremen, Berlin und München.
12. Okt 2013

Die 1. Runde der Saison 2013/14 verlief erwartungsgemäß. An den Spielorten Emsdetten, Bremen, Berlin und München setzten sich jeweils die favorisierten Teams durch. Eine Zusammenfassung der Ereignisse.

08. Okt 2013

Am 12. Oktober startet die Schachbundesliga mit der 1. Runde die Saison 2013/14. Die Doppelrunde wird tags darauf mit dem 2. Spieltag komplettiert. Entnehmen sie dem folgenden Beitrag alle Infos zu den Kämpfen an den Spielorten Bremen, Emsdetten, München und Berlin-Tegel.

04. Okt 2013

Die Schachfreunde Berlin gehen mit zehn Mannschaften in die Saison 2013/14. Auf der offiziellen Webseite des Klubs blickt die Redaktion auf die Chancen aller Teams in der kommenden Spielzeit.

Seiten

News Blog abonnieren