Kolumnen

Dr. Karsten Müller ist einer der bekanntesten Endspiel-Experten weltweit und wurde 2007 vom DSB als "Trainer des Jahres" ausgezeichnet. Seine Kolumne "Weisheiten im Endspiel" erscheint seit 2008 in regelmäßigen Abständen auf schachbundesliga.de und befasst sich mit ausgesuchten Streiflichtern aus den aktuellen Bundesligarunden.
IM Georgios Souleidis ist der verantwortliche Redakteur des Internetauftritts der deutschen Schachbundesliga und betreibt das Schachblog entwicklungsvorsprung.de. Mit "Der Leser ist am Zug" zeigt Souleidis noch einmal die faszinierndsten Streiflichter aus aktuellen Bundesligapartien.
 

 

GM Karsten Müller: Weisheiten im Endspiel

15. Nov 2017
Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne fünf lehrreiche Endspiele von der zweiten Doppelrunde der Saison 2017/18. Dieses Mal spielen weit vorgerückte Bauern eine Hauptrolle.
Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne sechs...
Okt 25, 2017    0
Großmeister Karsten Müller präsentiert in seiner Kolumne sechs...
Mai 04, 2017    0

Der Leser ist am Zug

11. Mai 2017
Für die letzte Folge dieser Rubrik in der Saison 2016/17 haben wir sieben Stellungen von der zentralen Endrunde in Berlin ausgewählt. Wie immer präsentieren wir zuerst nur die Diagramme mit Aufgabenstellung, bevor man am Ende die Lösungen nachspielen kann.
In dieser Folge von der "Der Leser ist am Zug" haben wir fünf...
Apr 12, 2017    0
In dieser Folge von der "Der Leser ist am Zug" haben wir fünf...
Mär 27, 2017    0

Weitere Kolumnen

29. Nov 2013    0 In dieser Serie präsentieren wir drei Beispiele vom vergangenen Wochenende, in denen ein Spieler einen Sieg aus der Hand gab. Gleichzeitig gilt es, selbst über die verpasste Chance nachzudenken.    [mehr]   
25. Okt 2013    0 Am ersten Bundesliga-Wochenende der Saison 2013/14 standen zahlreiche Stellungen auf dem Brett, in denen ein Spieler eine schöne Wendung verpasste. Im folgenden Beitrag präsentieren wir drei Beispiele.    [mehr]   
19. Mär 2013    0 Im folgenden Artikel präsentieren wir vier Stellungen aus der 11. Runde, in denen ein Spieler den Gewinn verpasste. Es gilt selbst nachzudenken, bevor sich man am Ende des Beitrags die Lösung anschaut.    [mehr]   
Kolumnen abonnieren